CONSULTA Wagemann + Partner | Allgemeine Auftragsbedingungen
26189
page-template-default,page,page-id-26189,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.2,vc_responsive
 

Allgemeine Auftragsbedingungen

Allgemeine Auftragsbedingungen der
CONSULTA Wagemann + Partner PartG mbB
Steuerberatungsgesellschaft

Die folgenden „Allgemeinen Auftragsbedingungen“ gelten für Verträge der Wagemann + Partner PartG mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer (im Folgenden „Steuerberater“ genannt) und ihren Auftraggebern, soweit nicht etwas anderes in Textform vereinbart oder gesetzlich zwingend vorgeschrieben ist. Werden im Einzelfall ausnahmsweise vertragliche Beziehungen zwischen dem Steuerberater und anderen Personen als dem Auftraggeber (Dritten) begründet, so gelten diese Allgemeinen Auftragsbedingungen auch gegenüber diesen Dritten. Insbesondere richtet sich die Höhe unserer Haftung nach der folgenden Bestimmung Nr. 6.

 

Hier können Sie unsere Allgemeinen Auftragsbedingungen als PDF herunterladen